Wasserversorgung:

Angabe über Wasserversorgung ist für eine präzise Planung unerlässlich

Brunnenwasserversorgung:
Gesamttiefe von Bodenniveau bis Brunnenboden (Grund) Wasserstand, bzw. Tiefe von Bodenniveau bis zum Wasserspiegel Strom im Brunnen vorhanden? (230Volt bzw. 400Volt) Pumpe vorhanden, wenn ja dann genaue Daten und Type angeben.

Ortwasserversorgung:
Genaue Angaben bezüglich Druck, Rohrdurchmesser und Rohrlänge falls bekannt. Sowohl bei Brunnen- als auch Ortswasserversorgung ist unbedingt eine Wasserfleißdruckmessung durchzuführen. Dieses Gerät kann kostenlos ausgeliehen werden. (Auf Anfrage)

Bemaßung:
Der Plan sollte unbedingt maßstäblich gezeichnet sein.
Angabe des Maßstabes:
1 cm am Plan entspricht ........Meter Originalmaß
oder Zeichnung im Maßstab 1:100 usw.
Längen und Breitenmaß zur Sicherheit vermerken

Planinhalte:
Ihre maßstabsgetreue Planskizze sollte folgende Details enthalten:
Grundstücksgrenzen mit Bemaßung

Bauteile wie:
Haus, Garage, Terrassen, Gartenhäuser, Pool, Biotope, Tankanlagen, usw.

Bepflanzung mir kurzer Beschreibung wie z. B.: Gemüsebeet, hecken, Sträucher, Bäume (Nadelbaum, Laubbaum, eventuell freie Stammhöhe), Bodendeckerflächen, Rasensteine welche bewässert werden sollen, Blumenkisten, Pflanztröge, Gründächer, Hügeln, Böschungen, Löffelsteinwände, usw.

Hindernisse im Boden wie z. B.: Strom-. Gas-, Wasser- und Treibstoffleitungen, Erdtankanlagen, Erdungsbänder, Telefonkabel, Rasenmäherleitsysteme, Klingelleitung, Fundamente, usw.

Vorbereitungen wie z. B.: Wegquerungen, Blindverrohrungen unter Wegen oder sonstigen Bauteilen, Stromanschlüsse, Wasseranschlussmöglichkeiten, Schächte welche eventuell zur Wasserverteilung nutzbar wären, bestehende Bewässerungsbereiche 8z. B. schon vorhandene Tropfbewässerung),

Besondere Wünsche:
Teilen Sie uns Ihre Wünsche, Bedenken oder Anregungen einfach mit:
Was soll bewässert werden?
Was soll absolut trocken gehalten werden?
Was darf mitbewässert bzw. überspritzt werden? (z. B. Wege, Pool, Parkbänke, Sandkisten, usw.)
Wo darf Grundstücksgrenze leicht überspritzt werden?
Wo werden eventuell zusätzliche Wasserauslässe gebraucht? (Garage, Gemüsebeet, Pool nachfüllen,...)
Was soll für die Zukunft vorbereitet werden? (Nachträgliche Bauten wie z. B. Pool, Glashaus, usw.)